DE

Europe: EN

Belgium: FR | NL

France: FR

Germany: DE

Italy: IT

Netherlands: NL

Spain: ES

Sweden: SE

Ananas-Hähnchen Spieße

Portionen:
4 Pers.

Zubereitung:
20 minuten

Kochzeit:
10 minuten

Zutaten:

• 500 g Hähnchenbrust
• 1 Dose Del Monte® Ananas Stücke in Saft
• 60 ml Sojasauce
• 1 roter Paprika, in ca. 2,5 cm lange Streifen geschnitten
• 1/2 mittelgroße rote Zwiebel, in grobe Stücke geschnitten
• 60 ml Limettensaft
• 1 EL Zucker
• 1 EL geraspelter frischer Ingwer
• 30 g frischer gehackter Koriander

Zubereitung:

1)Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend die Stücke zusammen mit der Sojasauce in einen verschließbaren Gefrierbeutel geben. Sanft schütteln, bis die Sojasauce die Hähnchenbrust vollständig bedeckt. Die Mischung mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank ziehen lassen. 2)Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Ananasstücke abgießen und den Saft aufbewahren. Die Ananas, die Hähnchenbrust-Stücke und das Gemüse nacheinander aufspießen, anschließend in der Grillpfanne anbraten. Alle 4 Minuten wenden, bis das Hähnchen gar ist. 3)Den Ananassaft mit dem Rest der Marinade mischen, in eine große Pfanne geben und bei starker Hitze einreduzieren lassen. Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen und den Limettensaft, Zucker sowie den Ingwer hinzugeben. 4)Die Spieße mit braunem Reis servieren. Die Sauce über das Gericht geben und genießen!

Könnte dir auch gefallen

x